Archiv der Kategorie: Weiterbildung

Workshop Marathonlauf Existenzgründung

Zwei Teilnehmerinnen eines Schlammrennens - Illustration zur Ankündigung des Seminars für Existenzgründerinnen

So seh’n Gewinner aus!
© Chris Bodine

Am 24. März 2015 leite ich ab 19 Uhr den Workshop Marathonlauf Existenzgründung für Existenz­gründerinnen im GründerinnenZentrum Nordstadt an der Bornstr. 83 in Dortmund. Die Veranstaltung ist kostenfrei, erfordert aber eine Anmeldung beim Gründerinnenzentrum Nordstadt, entweder per E-Mail an die Adresse
gruenderinnenzentrum@stadtdo.de oder telefonisch unter den Nummer 0231 / 56 78 35 78 oder -79.

Wer sich auf das Wagnis Existenzgründung einlässt, weiß, dass man sich nicht auf einen Sprint, sondern auf einen Marathonlauf einrichten muss. Was vielen nicht klar ist: Weiterlesen

Social Media Prisma von ethority

Das neue Social Media Prisma ist da!

Social Media Prisma von ethority

Social Media Prisma von ethority

Das neue Social Media Prisma von ethority ist endlich da! Über ein Jahr habe ich darauf gewartet und regelmäßig die Website gecheckt.

Was ist so toll am Social Media Prisma?

Übersichtlich strukturiert in 25 Facetten (oder Blütenblätter, wie manche auch sagen) gibt es auf einen Blick einen Überblick über die Social Media Landschaft in Deutschland. Vor wenigen Tagen ist nun endich die Version 6.0 erschienen, nachdem die Version 5.0 seit 2012 unverändert die „aktuelle“ Fassung war. Doch gerade im Bereich Social Media gibt es häufig Änderungen. Netzwerke kommen und gehen, neue Dienste schießen aus dem Boden, andere werden aufgekauft oder eingestellt – nirgendwo gibt es so viel Bewegung wie im Bereich Social Media. Weiterlesen

Terminankündigung: Kurzworkshop Einführung in Social Media Marketing

Im Rahmen der bundesweiten Günderwoche führe ich am 12. November 2012 einen Kurzworkshop „Einführung in Social Media Marketing“ durch.

Die Veranstaltung findet zwischen 9:15 und 10:45 Uhr im Haus der Wirtschaft in Castrop-Rauxel, Europaplatz 14 statt.

Im Rahmen des 90-Minuten-Kurzworkshops gehe ich auf folgende Themen ein:

Twitter, Facebook, XING und Co. – die sozialen Netzwerke sind in aller Munde. Doch wie können kleine und mittelständische Unternehmen diese Netzwerke effektiv für das eigene Marketing einsetzen?

Viele Unternehmerinnen und Unternehmer haben immer noch eine große Scheu vor den neuen Kommunikationsformen. Hinzu kommen Bedenken hinsichtlich der Sicherheit und der Privatsphäre. Doch richtig eingesetzt, bieten sich mit diesen Kontaktmöglichkeiten zu Kunden und Interessenten viele Chancen, die nicht ungenutzt außer acht gelassen werden sollten.

In diesem Workshop biete ich darum besonders Anfängern in den sozialen Medien einen ersten Einstieg, stelle die wichtigsten Plattformen vor, entkräfte gängige Ausreden und Vorurteile und zeige Möglichkeiten ebenso wie Chancen und Risiken sowie Vor- und Nachteile auf.

Übrigens: Meine Beratungsleistungen sind für Existenzgründer ebenso wie für Unternehmen ab 5 Jahren förderfähig: Informationen zur Förderung im Rahmen von Gründercoaching NRW, Potenzialberatung und RWP Förderung.

Anmeldungen direkt über die Website der Gründerwoche oder telefonisch bzw. per E-Mail beim STARTERCENTER Kreis Recklinghausen
Henrike Hartz – 02361 / 53 4330.

Seminar „Social Media Marketing mit Twitter“

Am Donnerstag, den 26. April 2012 führe ich im Rahmen der Veranstaltungsreihe des Unternehmerinnenforums Castrop-Rauxel e.V. ein Seminar zum Thema „Social Media Marketing mit Twitter“ durch.

Nicht so populär wie Facebook, aber für kleine und mittelständische Unternehmen mit wesentlich weniger Aufwand und prinzipiell sogar kostenfrei gewinnbringend einsetzbar ist die Social Media Plattform Twitter.

Das Seminar zeigt Möglichkeiten auf, mit Twitter auf das eigene Unternehmen aufmerksam zu machen und es für das regelmäßige Marketing zu nutzen. Neben einer Einführung, wie Twitter „funktioniert“, zeige ich das Einrichten eines eigenen Twitter Kontos, unterstütze die Teilnehmer bei der Planung ihrer Strategie und führe Werkzeuge vor, die die Nutzung von Twitter erleichtern und beschleunigen.

Da auch praktisch gearbeitet werden soll, wird das Mitbringen eines eigenen Laptops, möglichst mit einem UMTS-Stick („Internet-Stick“) empfohlen.

Für Mitglieder des Unternehmerinnenforums ist die Veranstaltung kostenfrei, Gäste sind willkommen und zahlen 15 Euro.

Dieze – Zentrum Frau in Beruf und Technik
Erinstraße 6
44575 Castrop-Rauxel

26. April 2012, 19:30 bis ca. 22 Uhr.

Lehrauftrag bei der Business Academy Ruhr

Ich habe heute einen Lehrauftrag bei der Business Academy Ruhr (bisher Business Academy Dortmund) erhalten. Im Rahmen des Lehrgangs Social Media Manager mit IHK-Zertifikat unterrichte ich den Block Online-Redaktion / Schreibtechniken im Web. Inhalte sind:

  • Grundregeln der Online-Redaktion
  • Planen, Beschaffen, Strukturieren, Inszenieren
  • Online-Redaktion und Suchmaschinenoptimierung
  • Interne und externe Verlinkungen
  • Vernetzung mit anderen Tools
  • Steigerung des Traffics
  • Vernetzung mit Bloggern
  • Statistiken / Controlling

Der Lehrgang findet ab September 2012 statt und ich freue mich schon sehr darauf, mein Wissen wieder weitergeben zu können!